Blumen für Balkon und Garten als Nahrung für Bienen, Hummeln und Co

Witwenblume

Wildbiene des Jahres 2017 Knautien-Sandbiene

Wildbiene des Jahres 2017 Knautien-Sandbiene

Auch die Knautien-Sandbiene gehört zu den in Deutschland gefärdeten Wildbienen. Sie wurde nun zur Wildbiene 2017 gewählt.

Da Knopf- bzw. Witwenblumen (Knautien) als Futterpflanze der Knautien-Sandbiene in Wiesen immer weniger werden, helfen hier auch herkömmliche Nisthilfen allein nicht weiter.

Als Hilfe sollten in der Nähe kahle oder schüttere Sandflächen als Nistmöglichkeit vorhanden sein. Diese Flächen dann bitte nicht umgegraben, wenn dort Bienen nisten.

Weiter hilft dieser Art – und vielen anderen Bienen und Schmetterlingen – die Anpflanzung von Knopf- bzw. Witwenblumen auch in Gärten und an Wegrändern. Siehe dazu den Garten-Tipp unten.

Weiterlesen