Blumen für Balkon und Garten als Nahrung für Bienen, Hummeln und Co
Links

Links für einen ersten Einstieg in's Thema

Pusteblume

Löwenzahngelee selbst gemacht

Loewenzahngelee

Bild: Loewenzahngelee; Foto Exner, 2016

Aus der Bienen-Blume und ‚Unkraut‘ Löwenzahn wird so ein leckeres Frühstück. Löwenzahngelee ist nicht nur lecker, sondern verhindert auch die Ausbreitung des Löwenzahns als „Pusteblume“.

Hintergrund Löwenzahn: Löwenzahn (lat.: ) volkstümlich unter andren Namen und auch als Pusteblume bekannt. Er wird meist im Garten als ‚Unkraut‘ betrachtet und mühsam bekämpft.

  • Der Nutzen für Bienen, einschließlich Hummeln und Wildbienen ist aber nicht zu unterschätzen: Der Pollen-Ertrag für Bienen ist sehr groß und der Nektar-Ertrag ebenfalls groß.
  • Der Korbblütler Löwenzahn blüht vornehmlich in Wald und Wiese von April bis Juni.

Weiterlesen