Bienen-Blumen.net

Blumen für Balkon und Garten als Nahrung für Bienen, Hummeln und Co

Löwenzahngelee selbst gemacht

Loewenzahngelee

Bild: Loewenzahngelee; Foto Exner, 2016

Aus der Bienen-Blume und ‚Unkraut‘ Löwenzahn wird so ein leckeres Frühstück. Löwenzahngelee ist nicht nur lecker, sondern verhindert auch die Ausbreitung des Löwenzahns als „Pusteblume“.

Hintergrund Löwenzahn: Löwenzahn (lat.: ) volkstümlich unter andren Namen und auch als Pusteblume bekannt. Er wird meist im Garten als ‚Unkraut‘ betrachtet und mühsam bekämpft.

  • Der Nutzen für Bienen, einschließlich Hummeln und Wildbienen ist aber nicht zu unterschätzen: Der Pollen-Ertrag für Bienen ist sehr groß und der Nektar-Ertrag ebenfalls groß.
  • Der Korbblütler Löwenzahn blüht vornehmlich in Wald und Wiese von April bis Juni.

Weiterlesen

Bienenwachs-Kerzen als Bienen-Produkt

Bienen stellen nicht nur Honig, sondern eine Vielzahl von früher besonders wertvollen Produkten her. Heute sind viele Bienen-Produkte durch moderne andere Erzeugnisse verdrängt worden oder in Naturkost- oder Spezialhandungen erhältlich: 

  • Was war vor der Spar-LED und der Glühbirne, wenn es dunkel wurde?

Bienenwachs-Kerze

Die Herstellung von Bienenwachskerzen ist einfach und kann auch schon für kleine Kinder viel Spaß bringen. Weiterlesen

Bienenfreundliches Gärtnern in Rendsburg (Vortrag)

Am Samstag, 11. Juni 2016, präsentiert Cornelis Hemmer um 15:00 Uhr beim Kreisverband Rendsburg/Eckernförde der Kleingärtner e.V. das Thema „Bienenfreundliches Gärtnern“. 

Bienen als bedrohte Wesen

<< Bild-Zitat: C. Hemmer, Seite 7 der Vortrags-Folien. Ein gutes Beispiel über die Bedeutung und Bedrohung der Wild- und Honigbienen in Bild un Text. Weiterlesen

Was ist die Bienen-Beute?

Bienen-Beute ist ein Fachbegriff aus der Imker-Zunft. Meist wird dort auch kurz von Beute gesprochen.
Der Honig ist damit jedenfalls nicht gemeint. Entgegen den landläufigen Begriffen der „Beute-Tiere“ oder des „Beute-Schemas“, ist hier etwas ganz anderes gemeint. Weiterlesen

Beobachtungs-Tipp Schmucklauch für Bienen und Hummeln

Beobachtungs-Tipp Schmucklauch für Ende Mai, denn der zieht gerade Bienen und Hummeln magisch an.

Bienen an Schmucklauch

Der Schmuck- oder Zierlauch (lat. allium spec.) ist eine hevorragende Bienen-Blume. Er bietet in der Zeit von Mai bis August viel Pollen und auch noch gut Nektar. Daher fliegen unsere kleinen Freunde die Blüten auch gern an. Weiterlesen

Lokal-Termin für Wildbienen in Kiel

Voigt: Foto einer BlutbieneAm 01. Mai 2016 führte Norbert Voigt wieder fachkundig durch den neuen botanischen Garten in Kiel. Sein Thema: die fleißigen, heimischen Wildbienen am Tag der Arbeit – … und bei der Arbeit.

Bei schönstem Sonnenschein fanden sich ein

  • ca. 35 interessierte Zuhörer aus Kiel und Schleswig-Holstein, darunter auch einige Fotografen/innen und eine Bienenbotschafterin.
  • Verschiedene Wildbienen, wie z. B. Weiterlesen

Bienenreich-SH – die Webseite für Schleswig-Holstein

Logo und Link Bienenreich-SH.deDie von mehreren Projektpartner getragene Seite Bienenreich-SH.de stellt eine Initiative zum Schutz der Wildbienen dar. 

Es werden Informationen über die wenig bekannten Arten aus der Familie der Bienen vermittelt. Auf der Seite befinden sich zum Beispiel

  • Hinweise zu Veranstaltungen und eine kleiner Terminkalender. Weiterlesen

Wildblumen sollen Wildbienen anlocken!

Wildblumen für WildbienenMit der Aktion „Wildblumen für Wildbienen“ hat die Landeshauptstadt Kiel eine Samentüte für eine buntere und bienenfreundliche Stadt verteilt.

Mehr durch Zufall habe ich ein Exemplar davon erhalten. Nach einem kurzen Anruf habe ich selbst nochmals ca. 80 Samentüten abgeholt und verteilt, einen Facebook-Eintrag gemacht, usw. [10. Weiterlesen