Blumen für Balkon und Garten als Nahrung für Bienen, Hummeln und Co
Links

Links für einen ersten Einstieg in's Thema

Felix

In diesem Artikel stellen wir euch unser Tomatenzucht-Projekt vor. Dabei wollen wir eine eigene Tomatensorte kreieren. Hierzu haben wir die einzelnen Schritte der Tomatenzucht in einer Übersicht erklärt. Und ihr findet weitere Hinweise für einen sicheren Erfolg für euer eigenes Tomaten-Projekt.

Warum wollen wir Tomaten züchten?

Jeder von uns kennt, viele von uns lieben Tomaten – sie erfrischen uns im Sommer und der sonnig-saftig-süße Geschmack lässt uns vom Süden träumen. Hier in Kiel ist der Sommer oft kurz, immer wieder regnerisch und wirklich warm wird es… immerhin an einigen Tagen im Jahr. Trotzdem können wir auch hier im Norden leckere Tomaten anbauen! Die Auswahl an Tomatensorten, die kräftig gedeihen und reich tragen, ist allerdings klein, bedenkt man, dass die Vegetationszeit kürzer, die Temperatur niedriger, der Wind meist kräftiger und der Regen ergiebiger ist als in südlichen Gefilden. Dann noch eine Sorte zu finden und zu bekommen, die die eigenen optischen und geschmacklichen Wünsche erfüllt, kann schwierig sein (eine ausführliche und vor allem durchsuchbare Übersicht über Tomatensorten bietet zum Beispiel tomaten-atlas.de). Mit einem Gewächshaus lässt sich da schon nachhelfen, eine andere, sehr verlockende Lösung ist aber: einfach eine neue Sorte züchten!

Weiterlesen